Wofür?

Wir stehen ein für Transparenz! Unterschreibe jetzt unsere aktuelle Volksinitiative «zur Umsetzung der vom Stimmvolk angenommenen Transparenzinitiative (Umsetzungsinitiative)»

Die Bevölkerung hat am 9. Februar 2020 entschieden, dass sie mehr Transparenz in der Politikfinanzierung will. Die Transparenzinitiative der Juso wurde klar angenommen.

Es gibt allerdings viele Politiker*innen im Schaffhauser Parlament, die keine Lust auf Transparenz haben. Sie haben eine Motion von FDP-Kantonsrat Christian Heydecker überwiesen und kurzerhand die neuen Transparenz-Passagen wieder aus dem Gesetz entfernt.

So nicht!

Wir haben deshalb eine Volksinitiative lanciert, welche die Umsetzung der von der Bevölkerung verlangten Transparenz verlangt. Hilf uns, mühsam zu bleiben und endlich mehr Licht in die Politikfinanzierung zu bringen.

Unterschreibe jetzt unsere Initiative!

Wir haben bereits in der Schaffhauser Bahnhofsunterführung auf dieses undurchsichtige Spiel der Kantonsräte aufmerksam gemacht. Für dich haben wir das natürlich auch fotografiert: